Enthält Hafer Gluten?

Die Antwort ist: NEIN, Hafer enthält von Natur aus kein Gluten.

Ein Produkt darf nur als glutenfrei bezeichnet werden, wenn es weniger als 20mg Gluten pro Kilogramm enthält. Aufgrund der Fruchtfolge auf dem Feld, den Getreidesorten auf den angrenzenden Feldern und während des Transports, der Verarbeitung und Lagerung, können sich  andere Getreidesorten unter den Hafer mischen. Diese sogenannte Verunreinigung reicht aus, um die Menge Gluten im Hafer über das tolerierte Niveau zu erhöhen. Das ist bedauerlich, denn Hafer ist von Natur aus glutenfrei.

Der Hafer in den glutenfreien Porridges von Turtle ist glutenfrei zertifiziert. Dies bedeutet, dass er während der gesamten Produktionskette – vom Feld bis in die Verpackung – von möglichen Quellen der Verunreinigung isoliert wird. Regelmäßige Kontrollen stellen sicher, dass der Hafer rein ist und das Niveau von Gluten weit unter dem Limit liegt.

Hafer ist eine wichtige Quelle von Vollkorn und Ballaststoffen in Ihrer Ernährung, besonders wenn Sie sich glutenfrei ernähren und daher kein Vollkorn durch Vollkornbrot essen können. Mit den Vollkorn-Haferflocken und der Haferkleie sind die glutenfreien Porridges von Turtle eine natürliche Quelle von Vollkorn und Ballaststoffen, die Sie auch bei einem sensiblen Verdauungssystem oder bei Zöliakie sorgenfrei essen können.

Weitere Informationen zu glutenfreiem Hafer finden Sie auch auf der Seite der Deutschen Zöliakie Gesellschaft e.V.: 

 

www.dzg-online.de

  • Facebook Social Icône
  • Icône social Instagram

© 2019 Turtle Naturprodukte GmbH - DE-ÖKO-006